Diese Kurse vermitteln Ihnen Informationen über den Schwangerschaftsverlauf, die Geburt, geburtsvorbereitende Maßnahmen, das Wochenbett, die Säuglingspflege, sowie das Stillen bzw. Füttern Ihres Babys. Sie (und Ihr Partner) erlernen Schwangerschaftsgymnastik, Entspannungsübungen, Atemtechniken zur Geburt und Gebärpositionen.

Ablauf des Kurses

Die Anmeldung sollte frühzeitig erfolgen. Der Kurs geht über 5-6 Abende, an denen maximal 10 Frauen und an 2 Abenden deren Partner teilnehmen können.

Für die Frauen übernehmen die Krankenkassen die Kosten. Die Männer bezahlen eine Kursgebühr von 10,00 €/Std. Von einigen Krankenkassen (z.B. AOK) wird diese Partnergebühr rückerstattet.