Nach der Entlassung aus der Klinik oder dem Geburtshaus oder sofort nach einer ambulanten Geburt, betreuen wir Sie zu Hause.

Mögliche Themen bei den Hausbesuchen oder telefonischen Beratungen sind:

  • Hinweise zu Stillverhalten und zur Säuglingsernährung
  • Individuelle Stillanleitung bis zum Ende der Stillzeit
  • Gewichtskontrolle Ihres Babys
  • Rat und Hilfe bei Wundsein und Entzündung der Brust
  • Beobachtung der Nabelabheilung
  • Hilfe und Unterstützung bei der Babypflege
  • Beobachtung des Wochenbettverlaufes und der körperlichen Rückbildung der jungen Mutter
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik
  • Zuhören und Unterstützung bei Problemen nach der Geburt

Doreen beim Wiegen

Bis zum Ende der 8. Woche stehen wir Hebammen Ihnen individuell und nach Bedarf zur Verfügung:

  • 1.-10. Tag je 2 Kontakte (Telefon oder Besuch)
  • ab 11.Tag 16 Kontakte

Auch danach besteht noch die Möglichkeit, uns weitere acht Male zu kontaktieren:

  • bei Ernährungsfragen bis zum Ende des 9. Lebensmonats
  • bei Stillproblemen oder -fragen solange Sie stillen

Einzelne Termine sind mit Ihrer Hebamme zu vereinbaren.

Katja bei der Stillberatung