Pilates ist ein Ganzkörpertraining das gleichmäßig fließende, von einem stabilen Zentrum ausgehende Bewegungen mit ruhig ausgeführten Übungen zur Entspannung, Dehnung und Muskelkonditionierung kombiniert. Neben den oberflächigen Muskeln werden gezielt auch die kleinen Muskeln gekräftigt, welche die Wirbelsäule stabilisieren. Das Pilates-Training kräftigt, entspannt und baut Stress ab.

Vorteile von Mama-Pilates:

  • Konditionsaufbau
  • Abbau von Verspannungen der Nackenmuskulatur
  • Linderung von Rückenschmerzen
  • Wiederaufbau der Stütz- und Tragefunktion des Beckenbodens
  • Vorbeugen/Vermindern von Blasenschwäche
  • Stabilisierung des Beckens und der inneren Organe
  • Wiederherstellung der Körperstatik

pilates fuer mamas

Falls du mal keinen Betreuer für dein Baby hast, kannst du es auch mitbringen und als "Sportgerät" in die Übungen einbauen.

Trainingsbeginn ist erst nach der Rückbildungsgymnastik.

Ramona Gränitz
(Physiotherapeutin)

Tel.: 0172-88 79 779
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!